Kreuzberg Linie

Diese Abstammungstabelle des Ahrweiler Zweiges basiert auf einen Auszug aus dem genealogischen Baum, zusammengetragen von Jochem Kreuzberg. Er hat bis jetzt keine Verbindungen zu dem holländischen Zweig festgestellt, aber einige könnten vor 1800 datiert werden.

Der Wechsel der Schreibung Kreutzberg zu Creutzberg in der 3. Generation des Stammes, laut Jochem Kreuzberg, folgte tatsächlich nach Anton Joseph Creutzberg (1803-1883), der längere Zeit in Frankreich lebte. Die „C“- Rechtschreibung in dem Holländischen Zweig datiert den Wechsel vor mindestens eineinhalb Jahrhunderten.

Was aber bemerkenswert ist, dass sehr wenige der deutschen Creutzbergs, die ich einfach beim durchblättern der Telefonbücher fand, diesem Stamm angehören. Daher kann ich behaupten, dass Jochems genealogischer Baum fast vollständig ist, ich vermute, dass es eine Zahl Angehöriger anderen Namenursprungs mit einem „C“ gibt.

Die Creutzberg´s die nicht der Ahrweiler Linie angehören bilden nach derzeitigem Kenntnisstand eine weitere deutsche Linie, deren Abstammung möglicherweise auf Hermann B. Creutzberg, dem Notar aus Oppeln, zurückgeht.